News

Ja zur Kriegsgeschäfte-Initiative

Die Initia­tive ver­bie­tet der Natio­nal­bank, Stif­tun­gen sowie Ein­rich­tun­gen der staat­li­chen und beruf­li­chen Vor­sorge Kriegs­ma­te­ri­al­pro­du­zen­ten zu finan­zie­ren. Als sol­che gel­ten Fir­men, die mehr als fünf Pro­zent ihres Jah­res­um­sat­zes mit der Her­stel­lung von Kriegs­ma­te­rial erzie­len.